Wirtschaftsfahwirt IHK

 

Start Wochenendseminare

Komplettkurs förderfähig mit Aufstiegs-BAföG, Inkl. Medienpaket, Zugang zur Online-Lern-Plattform; Email-Coaching-Paket; Klausur-Prüfungs-Trainings-Paket; Klausur-Korrektur-Paket, nach Bestehen Meister-Bonus 1.500,- € von der IHK

Sie können immer zum Start eines neuen Moduls einsteigen, also praktisch jeden Monat. Wir erstellen für Sie einen individuellen Modullernplan mit den möglichen Prüfungsterminen, passend darauf abgestellt.

Kosten: 3.000 €

Kursort Präsenzseminar: Hirschaid bei Bamberg

Öffnet externen Link in neuem FensterHier anmelden!

Gut geeignet für alle, da Teilnahme weltweit durch die aktive Live-Übertragung als Webinar mit Aufzeichnung der Seminarsitzungen.

Sie planen eine Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt? Per Webinar weltweit bereiten wir Sie innerhalb eines Jahres in Wochenendseminaren intensiv auf die IHK-Prüfung vor. Die hohe Erfolgsquote der QUCKACADEMY-Teilnehmer spricht für sich, darunter auch einige Meisterpreisträger.

Ob Sie Ihre Prüfung zum Wirtschaftsfachwirt bei der IHK Nürnberg, IHK Schweinfurt oder bei der IHK in Bamberg oder bundesweit ablegen möchten, spielt keine Rolle, da sie bundeseinheitlich geregelt ist und aus zwei Teilen besteht.

Der Prüfungsteil "Wirtschaftsbezogene Qualifikationen" setzt sich zusammen aus schriftlichen Tests in den Kategorien:

  • Recht und Steuern (eine Stunde)
  • Volks- und Betriebswirtschaft (eine Stunde)
  • Unternehmensführung (90 Minuten)
  • Rechnungswesen (90 Minuten).


Der Prüfungsteil "Handlungsspezifische Qualifikationen" besteht aus einem situationsbezogenen Fachgespräch (etwa 30 Minuten) und zwei Situationsaufgaben (je 240 Minuten) aus den Bereichen:

  • Marketing und Vertrieb
  • Logistik
  • Betriebliches Management
  • Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen und Controlling
  • Führung und Zusammenarbeit.

Detaillierte Informationen finden Sie hier!


Prüfung Wirtschaftsfachwirt

Wenn Sie die Ausbildung Wirtschaftsfachwirt absolvieren, nimmt die Prüfung für den Wirtschaftsfachwirt die IHK ab. Mit dieser Prüfung endet die Ausbildung zum Wirtschaftsfachwirt IHK. Wir zeigen auf, wie die Prüfung Wirtschaftsfachwirt zu bestehen ist.

Wirtschaftsfachwirt deutschlandweit: Aufstiegsgarantie für Kaufleute

Durch die Prüfung zum Wirtschaftsfachwirt generieren Sie große Aufstiegschancen im kaufmännischen Bereich. Sie erhalten eine wirtschaftsübergreifende Ausbildung und gelten mit dem Abschluss zum Wirtschaftsfachwirt im Gebiet Schweinfurt als Allrounder für die meisten Unternehmen. Doch welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen, damit Sie die Prüfung zum Wirtschaftsfachwirt bestehen, welche Lehrgangsinhalte sind zu absolvieren?

Voraussetzungen der IHK für die Prüfung zum Wirtschaftsfachwirt

Nach der Ausbildung Wirtschaftsfachwirt im Raum Schweinfurt lädt Sie die IHK zur Prüfung ein. Zwei Teile werden geprüft: handlungsspezifische und wirtschaftsbezogene Qualifikationen. Als Voraussetzungen für die Prüfung zum Wirtschaftsfachwirt vor der IHK müssen Sie

- in einem kaufmännischen Lehrberuf (drei Jahre Ausbildungszeit) die Abschlussprüfung erfolgreich absolviert haben oder
- in einem anderen Ausbildungsberuf mit dreijähriger Lehrzeit die Abschlussprüfung absolviert und anschließend mindestens ein Jahr im kaufmännischen Bereich gearbeitet haben oder
- in einem Ausbildungsberuf mit kürzerer Lehrzeit die Prüfung erfolgreich bestanden und anschließend mindestens zwei Jahre Berufspraxis erworben haben oder
- ohne Ausbildungsberuf eine dreijährige Berufspraxis nachweisen.

Darüber hinaus können Absolventen zur Teilprüfung für die "Handlungsspezifische Qualifikation" zugelassen werden, wenn sie die "Wirtschaftsbezogene Qualifikation" vor nicht mehr als fünf Jahren absolviert haben. Die Prüfung Wirtschaftsfachwirt vor der IHK lässt hinsichtlich der Voraussetzungen etwas mehr Spielraum als bei anderen Fachrichtungen zu. Das nötige Wissen vermitteln wir Ihnen in der Ausbildung zum Wirtschaftsfachwirt im Bereich Schweinfurt und Umgebung.

Prüfung zum Wirtschaftsfachwirt: Inhalte und Organisation

Ziel des Lehrgangs Wirtschaftsfachwirt Bamberg ist es, die geforderten Inhalte zu vermitteln. Schwerpunkte der IHK-Prüfung sind

- Betriebs- und Volkswirtschaft
- Existenzgründung und Unternehmensformen
- Funktionen im Betrieb und deren Zusammenwirken
- Unternehmenszusammenschlüsse
- Rechnungswesen
- Finanzbuchhaltung und Planungsrechnung
- Steuerrecht
- Personalführung und –entwicklung
- Recht


Für die "Handlungsspezifischen Qualifikationen" erwirbt der angehende Wirtschaftsfachwirt Kenntnisse im betrieblichen Management, für Investitionen, Finanzierung, Logistik, betriebliches Rechnungswesen, Vertrieb und Controlling. Sie erhalten mindestens vier Wochen vor Ihrer IHK Prüfung Wirtschaftsfachwirt eine schriftliche Einladung mit dem genauen Prüfungstermin.

Wann haben Sie den Wirtschaftsfachwirt bestanden?

Nach der schriftlichen Prüfung zum Wirtschaftsfachwirt vergehen in der Regel rund sechs bis acht Wochen bis zu einem Bescheid. Bei Bedarf schließt sich noch eine 15-minütige mündliche Ergänzungsprüfung an, über die Sie informiert werden. Im Rahmen Ihrer Ausbildung zum Wirtschaftsfachwirt bereiten wir Sie auf beide Prüfungen vor.

Keine Lust auf eine Prüfung vor der IHK?
Sie wollen einen anerkannten Berufsabschluss schneller haben?

Dann ist der Praktische Betriebswirt MBIA für Sie das richtige. Öffnet externen Link in neuem FensterHier gibt es Infos!

 

 

 

Online lernen

Auf unserer Lernplattform

mehr >>

Anmeldung

und Reservierung

mehr>>

Fragen?

Die Quickacademy hilft Ihnen gerne.

mehr>>